BayWa: 150 kW Hypercharger sorgen für Aufsehen

Außergewöhnliche Werbeaktion des BayWa E-Mobility Teams: Zum Audi Super Cup nutzte der FC Bayern München die Nähe zu seinem Stamm-Hotel, dem WESTIN GRAND im Arabellapark, und ließen Ihre VIPs mit Audi E-Trons zum Stadion shutteln. Wieder zurück am Hotel erwartete die Fahrer der E-Autos eine gelungene Überraschung. Die direkt daneben liegende Zentrale des aoty®-Kunden BayWa ist mit vier 150 kW Hyperchargern ausgestattet – die Audi E-Trons konnten so schnell wie noch nie geladen werden. Zur Finanzierung der High-Power-Ladesäulen hat aoty®für die BayWa Fördergelder gesichert.
„Ich sah nur happy Gesichter, die Fahrer, die noch nie so schnell geladen hatten, die VIPs, die gleitend ins Stadion chauffiert wurden. Eine tolle Idee des FC Bayern mit einem perfekten Servicepartner, dem BayWa E-Mobility Team!“, berichtet Rachid Ait Bouhou, Berater von aoty®,von dem Ereignis.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top